CleverCard

Die günstige Jahreskarte für Schüler und Auszubildende!
  • "klassische" CleverCard - für alle Verkehrsmittel des RMV im Landkreis Gießen und Wetteraukreis (sowie im Vogelsbergkreis für Fahrten über die Kreisgrenze hinaus)
  • "CleverCard kreisweit" – für alle Verkehrsmittel des RMV im gesamten Vogelsbergkreis (Tarifgebiete 07 - 13), wenn Wohn- und Schul-/Ausbildungsort im Vogelsbergkreis liegen (mehr Infos zur kreisweiten CleverCard finden Sie beim RMV)
Wer kann die CleverCard kaufen?
  • Schüler und Azubis
  • Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes, unter bestimmten Voraussetzungen auch Volontäre, Praktikanten, Teilnehmer eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres
Ab wann lohnt sich die CleverCard?

Die "klassische" CleverCard lohnt sich bereits, wenn Sie nur neun Monate im Jahr regelmäßig mit dem ÖPNV unterwegs sind – denn bereits neun Monatskarten für Schüler und Azubis sind teurer als die CleverCard - egal in welcher Preisstufe!

Für alle Schüler und Azubis, die weniger als 9 Monate pro Jahr regelmäßig mit Bus und Bahn unterwegs sind (z.B. nur im Winter), gibt es die vergünstigten Wochenkarten und Monatskarten.

Gültigkeitszeitraum

  • Die Gültigkeit beginnt jeweils zum 1. eines frei wählbaren Monats
  • 12 aufeinander folgende Monate Laufzeit
  • jederzeit kündbar
  • keine automatische Verlängerung

Gültigkeitsbereich
  • Während der Schulzeit täglich (auch samstags und sonntags) für beliebig viele Fahrten in den eingetragenen Tarifgebieten
  • In den hessischen Schulferien (ohne bewegliche Ferientage) im gesamten RMV-Gebiet. Zu den Ferien zählen auch die direkt angrenzenden Wochenenden (Samstag/Sonntag) und Feiertage vor und nach den Ferienzeiten.
  • Am letzten Schultag vor Ferienbeginn im gesamten Verbundraum
Verschiedene Zahlungsarten
  • Barzahlung in einem unserer Servicezentren (2% Skonto)
  • einmalige Abbuchung (2% Skonto)
  • achtmalige Abbuchung

So bestellen Sie die CleverCard
  • passenden Bestellschein ("klassisch" oder "kreisweit") vollständig ausfüllen
  • Bestellungen müssen bis zum 10. des Vormonates vorliegen
  • Altersnachweis für Jugendliche unter 15 Jahren beifügen oder Bestätigung der ausbildenden Stelle bzw. der Schule beifügen (dafür z. B. Bestellschein in der Schule abstempeln lassen)
  • Zahlungsweise vollständig ausfüllen (mit korrekten Kontodaten, SEPA-Nummer und Unterschrift)
  • vollständig ausgefüllten Bestellschein im VGO-ServiceZentrum abgeben oder per Post einsenden

Hinweis: Schüler der Klassen 1 - 9 bzw. 10 deren Fahrtkosten komplett vom Schulwegkostenträger übernommen werden, müssen i. d. R. keine Fahrkarte bei uns bestellen - sie erhalten die Fahrkarte zu Schulbeginn direkt über die Schule.

Bei Fragen zur Schülerbeförderung im Wetteraukreis und Fahrtkostenerstattung berät Sie unser VGO-ServiceZentrum in Friedberg.

CleverCard verloren?
Mehr Infos dazu finden Sie in den Besonderen Bedingungen.

Inhaber einer Papierfahrkarte: Ein Versand der Ersatzkarte erfolgt erst nach Zahlungseingang der Ersatzgebühr und Rückgabe der verbliebenen Monatswertmarken.

Inhaber einer Chipkarte: Nach der Verlustmeldung wird die Chipkarte gesperrt und ist damit ungültig. Eine Ersatz-Chipkarte wird zugeschickt und die Ersatzgebühr vom angegebenen Konto abgebucht.

Bitte beachten Sie auch die Besonderen Bedingungen zur CleverCard/CleverCard kreisweit.

Zum Lesen von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Acrobat Reader.


Seitenanfang
Seite drucken
© 2014 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
Datenschutz
-
Impressum