News - Aktuelle Meldungen

Horlofftalbahn: Poeten am Zug

Meldung vom 09/29/2017

„Poetry Slam" im Bahnhof Friedberg am 3. Oktober 2017.

Im Rahmen der 120-Jahrfeierlichkeiten der Horlofftalbahn lädt die Stadt Friedberg, mit freundlicher Unterstützung des Bahnhofmanagements, am Dienstag, 3. Oktober 2017, zu einem ganz besonderen Ereignis in die Friedberger Bahnhofshalle ein. Da nicht nur auf Gleisen gefeiert werden soll, sind auch Poeten am Zug. Künstlerinnen und Künstler der Gruppe „Poetry Slam Wetterau“ feiern gemeinsam mit den Reisenden im Bahnhof Friedberg – mit Texten über Bahnfahrten, pünktliche Züge, Begegnungen in Bahnhöfen und sprechende Prospekthalter in der Regionalbahn. Ankunftszeit der Wortakrobaten ist 17:00 Uhr. Pünktlich und mit freier Fahrt – freiem Eintritt – sind in der Wetterau bekannte Namen mit von der Partie: Andreas Arnold, Ulf Eisenkrämer, Dominik Rinkart, Thorsten Zeller und vor allem Lea Weber, die amtierende U20-Hessenmeisterin im Poetry Slam. Wie bei dem modernen Dichterwettstreit üblich, dürfen die Gäste bestimmen, wer sich mit einem zweit Texten für das Finale qualifizieren und Siegerin oder Sieger des Horlofftalbahn-Slams nennen darf.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.horlofftalbahn.de.

Das Programm des Horlofftalbahnfestes liegt als Faltblatt zum Mitnehmen in den Rathäusern und den Geschäften entlang der Strecke, bei der VGO und den Zügen auf der Horlofftalbahn aus.

Hier noch ein Spar-Tipp:
Mit dem RMV-Ticket zum "Tag der Deutschen Einheit" günstig zum Horlofftalbahnfest fahren, Infos zum Ticket unter www.rmv.de.
Je nach gewählter Relation des RMV-Tickets kann man mit der günstigen 2-Tages-Fahrkarte auch nach Nidda, Friedberg oder Wölfersheim fahren.

zur Übersicht



Seitenanfang
Seite drucken
© 2017 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
Datenschutz
-
Impressum