News - Aktuelle Meldungen

Faschingsumzüge im Wetteraukreis: diverse Buslinien betroffen

Meldung vom 02/08/2018

Am Faschingswochenende finden im Wetteraukreis diverse Umzüge statt, die bei den betroffenen Buslinien zu Beeinträchtigungen führen.

Gelnhaar: Buslinie FB-20 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges kann es am 13. Februar 2018 zwischen ca. 13:00 Uhr und 16:00 Uhr zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen kommen.


Heegheim: Buslinie FB-41 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges bzw. Straßenfestes wird die Brunnenstraße am 13. Februar 2018 von ca. 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr voll gesperrt. Die Haltestelle „Heegheim“ kann nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle im Glauberger Weg zu benutzen.


Friedberg: Buslinien FB 01, FB-03, FB-10, FB-30, FB-31, FB-32, FB-33, FB-34, FB-40, FB-70, FB-71, 362 und 363 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges werden am 13. Februar 2018 von ca. 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr die Haltestellen Burgfeld, Städter Weg, Mörler Straße, Burg, Kaiserstraße, Ockstädter Straße, Saarstraße, Goetheplatz, Rathaus und Schnurgasse nicht bedient. Fahrgäste werden gebeten - je nach Linie - auf die Haltestellen Bahnhof oder Usabrücke auszuweichen. Durch die Umleitung kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ober-Mörlen: Buslinie FB-35 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges wird die Ortsdurchfahrt am 11. Februar 2018 von ca. 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr gesperrt. Für die Haltestelle „Schloss“ wird in Richtung Langenhain eine Ersatzhaltestelle in der Usagasse eingerichtet. In Fahrtrichtung Bad Nauheim wird in der Gartenstraße – auf der Höhe des Friedhofsparkpatzes - eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Haltestelle „Usatalhalle“ wird in der Usinger Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Es kann zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen kommen.


Stammheim: Buslinie FB-01 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges können die Haltestellen „Gießener Straße“, „Hainbachstraße“ und „Stammheimer Straße“ in Staden am 13. Februar 2018 von ca. 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, auf andere Haltestellen in Staden auszuweichen.
Regelung nach 17:00 Uhr:
Die Haltestelle „Hainbachstraße“ wird bis Dienstende nicht bedient. Die Haltestelle „Gießener Straße“ wird nur von Fahrten aus oder in Fahrtrichtung Altenstadt bedient.


Griedel: Buslinie FB-53 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges kann die Haltestelle „Bürgerhaus“ am 11. Februar 2018 von ca. 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle „Roter Lohweg“ auszuweichen.


Ober-Rosbach: Buslinien FB-33, FB-36 und FB-73 betroffen
Wegen eines Faschingsumzuges können die Haltestellen „Friedberger Straße“, „Marktplatz“, „Homburger Straße“ und „Die Sang“ am 10. Februar 2018 von ca. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen „Bahnhof“ oder „Raiffeisenstraße“ auszuweichen. Durch die Umleitung kann es zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen kommen.



Die aktuellen Fahrpläne stehen Ihnen zum Download zur Verfügung. Informationen zu Fahrplänen und Tarifen sind im VGO-ServiceZentrum in Gießen erhältlich.

zur Übersicht



Seitenanfang
Seite drucken
© 2018 Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH -
Datenschutz
-
Impressum