Haltestellenverzeichnis 2017 für das Fahrplanheft 6E (pdf, 523 kB)

Das Haltestellenverzeichnis enthält alle Haltestellen der Linien im Teilbereichsheft 6E - Buseck, Fernwald, Grünberg, Reiskirchen (gültig ab 11.12.2016)

45 Vogelsbergbahn gültig ab 10.12.2017 (pdf, 470 kB)

Gießen - Grünberg - Alsfeld - Lauterbach - Fulda (HLB)

371 (ehemals 520) gültig ab 10.12.2017 (pdf, 525 kB)

Gießen - Lollar - Staufenberg - Rabenau - Grünberg (Erletz)

GI-21 gültig ab 10.12.2017 (pdf, 459 kB)

Gießen - Annerod - Reiskirchen - Lindenstruth/Ettingshausen

GI-25 gültig ab 10.12.2017 (pdf, 431 kB)

Reinhardshain - Beuern - Großen-Buseck - Rödgen - Alten-Buseck - Gießen

GI-28 gültig ab 15.01.2018 (pdf, 32 kB)

Schulverkehr Buseck / Reiskirchen

GI-64 gültig ab 15.01.2018 (01, 44 kB)

Lich - Nieder-Bessingen - Ober-Bessingen - Münster - Ettingshausen - Queckborn - Grünberg

GI-71 "De kleene Grimmicher" gültig ab 10.12.2017 (pdf, 413 kB)

Grünberg Pfalzrain - Höfetränke - Bahnhof - Industriegebiet (Stadt Grünberg)

GI-72 "De kleene Grimmicher" gültig ab 10.12.2017 (pdf, 415 kB)

Grünberg Schwimmbad - Ziegelberg - Höfetränke - Schulstraße

GI-73 gültig ab 10.12.2017 bis 20.04.2018 (pdf, 427 kB)

Anruf-Linien-Taxi (ALT): Reinhardshain/Weitershain - Grünberg

GI-74 (Baustellenfahrplan) gültig ab 21.04.2018 (pdf, 99 kB)

Grünberg - Seental - Laubach - Grünberg

GI-77 (Baustellenfahrplan) gültig ab 21.04.2018 (pdf, 38 kB)

Grünberg - Seental - Grünberg

GI-78 gültig ab 10.12.2017 (pdf, 415 kB)

Grünberg - Stangenrod - Weitershain/Reinhardshain

GI-79 gültig ab 19.02.2018 (pdf, 30 kB)

Göbelnrod - Harbach - Ettingshausen - Queckborn - Grünberg

VB-76 gültig ab 05.02.2018 (pdf, 53 kB)

Ulrichstein - Groß-Eichen/Lardenbach - Mücke

VB-92 gültig ab 01.05. bis 28.10.2018 (Sa, So + Feiertag) (pdf, 91 kB)

Vogelsberger Vulkan-Express:(Hungen - Laubach) / (Grünberg - Mücke - Ulrichstein) - Hoherodskopf
(zwischen Mücke und Ulrichstein entlang des Radfernweges R7)

Vulkanfest 2018 Programmflyer (pdf, 675 kB)

Festprogramm: Vulkanfest am 1. Mai 2018 auf dem Hoherodskopf